Società Dante Alghieri e.V. -

Deutsch-Italienische Gesellschaft

Würzburg

 

Die Società Dante Alighieri Würzburg ist ein Comitato Estero della Società Dante Alighieri (Sede Centrale Roma).

Die Aktivitäten der Dante Alighieri Gesellschaft Würzburg zielen auf die Vermittlung von Kunst und Kultur Italiens sowie auf die Pflege der italienischen Sprache.

 

 


Der aktuelle Flyer für das kommende Wintersemester 2016/2017 ist online.


 

Unsere Sprachkurse

Die Italienisch-Sprachkurse der Dante Alighieri Gesellschaft beginnen am

Freitag, 21. Oktober,

im Studienraum 410 der Uni am Sanderring

Der Anfängerkurs A1 findet freitags von 16.30 - 18 Uhr

der Fortgeschrittenenkurs B1 freitags von 18 - 19.30 Uhr statt.

Referentin ist die Italienerin Sara Colombo

der Unterricht findet in kleinen Gruppen und modernisierten Räumen statt.

Informationen und Anmeldebedingungen bei

Margret Mager, Telefon (0931) 662049 oder 0173 513 9703

Details finden Sie unter der Rubrik Opens internal link in current windowSprachkurse

 


 

Aktuelle Veranstaltungen

 


"Donna Leon & Venedigs halbseidene Welt"

Unter Mitwirkung von Britta Schneider (Buchhändlerin) und der Moderation von Giovanni Amadé Esperer erfahren Sie bei diesem Donna-Leon-Abend amüsante Einblicke in Leben & Werk der US-amerikanischen Schriftstellerin und Venedig-Liebhaberin. Bei Rot- & Weißwein werden außerdem Commissario Brunetti, Vice-Questore Patta, die attraktive Sekretärin Elettra und andere Personen spannende Passagen aus den besten Krimis der Autorin zu Gehör bringen.

19. Januar 2017, 19:30 Uhr

Buchhandlung Dreizehneinhalb

Eintritt: 6 Euro


"Sterne über Italien - Beiträge der italienschen Astronomie zur italienischen Spitzenforschung"

In der reichen kulturellen Tradition Italiens finden sich viele Zeugnisse astronomischer Schaffenskraft. Ebenso spielen Astronomen eine zentrale Rolle bei der Entwicklung des modernen Weltbildes der Astrophysik.

In diesem Vortrag soll die Astronomie, also die systematische Beobachtung der Himmelsobjekte und des Universums, allgemeinverständlich dargestellt werden, von der Vorgeschichte bis zum Studium Schwarzer Löcher, gemeinsames Forschungsthema der Würzburger Astrophysiker und ihrer italienischen Kollegen.

Referent: Dr. Dominik Elsässer, Astrophysiker

27. Januar 2017, 19:30 Uhr

Toscanasaal der Residenz

Eintritt: 5 Euro


Weitere Veranstaltungsankündigungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender